Sozialpädagogen (m/w/d) oder Angehörige verwandter Berufe (m/w/d)

Das Krankenhaus Zum Guten Hirten in Ludwigshafen am Rhein betreibt unter anderem eine Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit 100 Betten und 34 tagesklinischen Plätzen, einer Institutsambulanz sowie Konsiliardiensten in den anderen Krankenhäusern der Stadt. Versorgungsregion ist die Stadt Ludwigshafen. Daneben betreut die Klinik die 8 Bewohnerinnen und Bewohner eines Wohnhauses für chronisch psychisch kranke Menschen, welches von der Stiftung zur Unterstützung psychisch Behinderter in der Pfalz (Kretz-Stiftung) betrieben wird.

Zur Betreuung dieses Wohnhauses suchen wir ab sofort in Teilzeit (50%) eine/einen


Sozialpädagogen (m/w/d) oder
Fachkrankenschwester für Psychiatrie (m/w/d) oder
Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder
Angehörige verwandter Berufe (m/w/d)


Von den Bewerber*innen wünschen wir uns möglichst Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen, insbesondere in der längerfristigen Begleitung im Alltag (z.B. Wohnheim, betreutes Wohnen) und die Bereitschaft, an die bisherige Arbeit anzuknüpfen und im Rahmen langfristiger Beziehungsarbeit die einzelnen Bewohner wie auch die Hausgemeinschaft anzuleiten und zu unterstützen. Zu den Tätigkeiten im Einzelnen gehört die Unterstützung der Bewohner in der Alltagsbewältigung (Haushalt, Tagesstruktur, Arztbesuche, Behördenkontakte…), die Planung und Gestaltung von gemeinsamen Aktivitäten, die Begleitung mehrerer Ehrenamtlicher und die Pflege des Kontakts  zur Stiftung. Innerhalb der Klinik werden regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen und fachliche Supervision geboten. Als Krankenhaus in Trägerschaft einer Ordensgemeinschaft erwarten wir von unseren Mitarbeitern, dass sie unser christliches Leitbild mittragen. Für Auskünfte stehen die derzeitige Stelleninhaberin Frau Celine Sapetschnig, Telefon 0621 5720329 und Chefarzt Dr. Jörg Breitmaier, Telefon 0621 6819-500 gerne zur Verfügung.

Cookie-Popup anzeigen